Poncha – das Nationalgetränk Madeiras

„Was trinkt man denn so in Madeira?“
Auf diese Frage bekommt man nur eine Antwort: PONCHA natürlich. Ah ja! Geht man nun vor Ort in eine der vielen Bars, kann man 2 Erlebnisse haben. In Touristenzentren und in der Stadt kommt der Poncha aus der Flasche und somit aus einer professionellen Fabrikation. Er schmeckt bestenfalls nach Chemie. Die andere Möglichkeit ist, in einer Dorfkneipe einen Poncha zu bestellen und zu hoffen, dass er hausgemacht ist. Das ist er manchmal tatsächlich und oft auch der Aguardente, ein Zuckerrohrschnaps, den man dazu braucht. Hier gilt die Devise: Hauptsache viel Alkohol. Das führt zumindest bei mir zu Hustenanfällen, Schweißausbrüchen und dem Gefühl, mit verätzter Kehle dem Tod ein Stück näher gekommen zu sein.

Beide Erfahrungen sind jammerschade und überflüssig, denn Poncha ist etwas Wunderbares.
Um ihn wirklich zu geniessen, besucht man einfach die „Taberna da Poncha“ in Serra de Agua.

Dort mixen die Mädels mit Eifer und Erfahrung das perfekte Poncha-Erlebnis.

Nach einigen Testläufen geht für mich guter Poncha so:

4 cl frisch gepresster Zitronensaft oder frisch gepresster Orangensaft
2 cl guter Aguardente oder ein anderer guter Zuckerrohrschnaps, z.B. Branca
1 cl klarer Bienen- oder Zuckerrohrhonig

Den Saft mit dem Honig  vermischen bis der Honig aufgelöst ist, dann den Aguardente dazu geben, nochmal gut mischen und durch ein feines Sieb streichen.

Mit viel Eis servieren und sich zurück nach Serra de Agua träumen….

zurück

Eine Antwort to “Poncha – das Nationalgetränk Madeiras”

  1. gutes Rezept, ich habe aber auch eines entwickelt:
    3 Orangen
    2 Zitronen
    -entsaften
    ab in den Mixer, Honig (schon reichlich) dazu – mixen
    bis sich der Honig auflöst. Dann Rum dazu. Ich habe Pitu genommen, ist zwar brasilianisch, ich denke, der geht aber auch….(in der Not….)
    Nochmal mixen – fertig. Mit oder ohne Eis.
    Schmeckt lecker!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: