Warum ist das eine der schönsten Bäckereien der Welt….

Nepal

… weil man sie nach einem 6 stündigen Fußmarsch erreicht und weit und breit keine andere ist

… weil es dort (wenn man sich die essen traut) Sahnetorte gibt. Ich trau mich nicht.

… weil man dort Cappucino trinken kann. Das trau ich mich.

… weil man dort wunderbar in der Sonne sitzen kann.

… weil man sich dort mental auf eine buddhistische Zeremonie im nahe gelegenen Kloster vorbereiten kann

… und weil, und das ist der einzige Grund, der wirklich zählt, man von dort den Mount Everest sieht.

Nepal

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: