Walfleisch mit Löwenzahnsalat

Was isst man in Grönland?
Bei einer Wanderreise dorthin, die körperlich aufgrund des rauhen Geländes, der Temperaturen und des Windes durchaus anstrengend werden kann, ist das keine ganz unwichtige Frage. In einer Gegend, die 9 Monate im Jahr von Schnee bedeckt ist, erklärt es sich von selbst, dass nichts angebaut werden kann. Frischen Salat gibt es in Form von Löwenzahnblättern, aber in homöopathischen Dosen. Es besteht keineswegs die Gefahr, dass man zum Kaninchen mutiert.
Sehr lecker ist der Rosenwurz, der überall wächst und mit Essig und Öl und ein bisschen angedünstet wirklich gut schmeckt.
DSC_5819 Weiterlesen „Walfleisch mit Löwenzahnsalat“

Advertisements